Ökumenische Alltagsexerzitien 2019: 

 

„Vernetzt verbunden!“ 

Gestalten Sie diesmal die Fastenzeit ganz bewusst und gönnen Sie sich mehr Zeit für sich und mit Gott! 

 

Die Teilnehmenden der Ökumenische Alltagsexerzitien nehmen sich täglich Zeit für Gebet und Betrachtung. 

 

Einmal in der Woche (dienstags, 19:00 Uhr) treffen sich Interessierte im Pfarrheim von St. Antonius zum Austausch über gemachte Erfahrungen, Fragen und verschiedenste Impulse. 

 

Unter dem Titel „Vernetzt und verbunden“ laden die fünf Wochen der Exerzitien ein, sich mit diesem Thema zu beschäftigen: 

 

12. 03.: In die Welt gestellt 

19. 03.: Im Zeichen des Regenbogens mit Gott verbunden 

26. 03.: Durchs Netz gefallen und doch gehalten 

02. 04.: Verbunden in Christus 

09. 04.: Komm, Heiliger Geist 

 

Das Exerzitienbuch wurde von einem ökumenischen Team erstellt. Mit seinen Impulsen begleitet es die fünf Exerzitienwochen. Es wird in der Exerzi-tiengruppe gebraucht, eignet sich aber auch, wenn man die Exerzitien für sich, ohne Gruppe, machen möchte. Kosten für das Exerzitienbuch: 6,00 €. 

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir in Mainleus neue Teilnehmer an den Alltagsexerzitien begrüßen können. 

 

Der zentrale Eröffnungsgottesdienst der Alltagsexerzitien (mit Einzelseg-nung) findet am 8. März 2019 um 19.00 Uhr mit Regionalbischöfin Dr. Greiner und Erzbischof Dr. Schick in Thurnau statt. Herzliche Einladung! 

 

Auch online sind die Exerzitien möglich (auf Wunsch mit geistl. Begleitung): Anmeldung ab Januar unter www.oekumenische-alltagsexerzitien.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Mls.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt